Über uns

Wir sind mehr – mehr Personen – mehr Perspektiven.

Uns eint die Freude an Vielfalt und Verschiedenheit. Unser Kompetenz ist es, lernend miteinander Wege und Lösungen zu entwickeln. Damit unterstützen wir nachhaltige Entwicklung.

Wir sind mehr – mehr Personen – mehr Perspektiven.

Mit Jule Endruweit und Katharina Stahlenbrecher hat es angefangen. Aber dabei ist es nicht geblieben. Immer wieder kommen weitere Menschen in unser Team, mal enger, mal loser an uns gebunden. Damit erweitern sich unsere Ansätze und vertiefen sich unsere Werte.
Mehr zu unseren Werten finden Sie hier.

Alle intaqt Angebote sind durch unsere langjährigen Ausbildungen gesichert. Unsere jeweiligen didaktischen Fähigkeiten durch ein unabhängiges Institut bestätigt.

 

Neugierig, wer genau sich bei intaqt versammelt hat? Hier sind wir: 

Und weiter

Susanne Gillmann

Arbeitsschwerpunkte:
Schreibgespräche, Supervision, Coaching

Themenschwerpunkte:
Schreibgespräche (wissenschaftliche Begleitung, Schreibblockaden lösen), Körperorientierte Beratung, Selbstmanagement

Ausbildung:
M.Phil. (Trinity College Dublin), Pfarrerin. Weiterbildungen: Supervision / Coaching (DGSV), Seelsorge (Gestaltseelsorge), Geistliche Begleitung (CCB Selbitz), Themenzentrierte Interaktion (TZI), Körperorientierte Beratung

Christine Ehlers

Arbeitsschwerpunkte:
Workshops, Mediation, Coaching, strategische Kommunikationsberatung

Themenschwerpunkte:
Wertschätzung, Konfliktmanagement, werteorientiertes Arbeiten, Storytelling

Ausbildung:
Ethologin M.A., Mediatorin, Zertifikatsweiterbildungen: u.a. Frauen in Führungspositionen, biografisches Coaching

Ausbildung TA 2023 Anne Pamperin

“Die Grundlagen der TA wurden mir durch Jule Endruweit anschaulich und lebendig vermittelt. Obwohl wir fünf Teilnehmerinnen uns vorher nicht kannten, war es eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der es mir schnell möglich war, Übungen in Kleingruppen zu machen.”

Anne Pamperin

Beraterin in der Schwangerschaftsberatung und Allgemeinen sozialen Beratung, 2023

Ausbildung TA 2023 Stephan Haensch

Meine vier Jahre Ausbildung zum Berater DGTA haben mich beruflich und persönlich auf das nächste Level gebracht. Die intensive Arbeit mit den einzelnen TA Konzepten, die vertrauensvollen und konstruktiven Supervisionen, die Lern- und Entwicklungsbegleitung durch Jule und die wertschätzenden Teilnehmer:innen waren ein gelungenes Gesamtpaket. Beruflich freue ich mich jetzt täglich, wie ich Führungskräften bei deren eigenen Entwicklung ein vertrauensvoller Weggefährte sein darf und hierbei auf ein großes Re­per­toire an TA Konzepten zurückgreifen kann. TA war und ist für mich eine große Lebensbereicherung, den Zugang hierzu habe ich durch die professionelle und freundschaftliche Begleitung von Jule bekommen – danke, Jule.

Stephan Haensch

Geschäftsführender Gesellschafter der HBS Berlin, 2023

Einführungskurs TA 2022 Conny Dössel

“Die Zusammenarbeit mit INTAQT als Kurs (auch online) wurde mit viel persönlichem Bezug und begeisternd gestaltet, der Seminarablauf ist professionell strukturiert und zielführend.
Jule Endruweit leitet ihn energievoll mit großer Fach- und Medienkompetenz, Begeisterung, Wertschätzung und Engagement.
Danke.”

Conny Dössel

Lufthansa Kapitänin, ConnexConsult Coaching - Training - Beratung 2022

Ausbildung TA 2022 Christin Stroede

“Ich fand den 101 super und denke oft mit viel Freude und einem warmen Gefühl im Herzen daran zurück. Für mich hat alles gepasst, die Räumlichkeiten, die Gruppengröße etc. Besonders habe ich die Vermittlung von Wissen und den ständigen Austausch sehr aufschlussreich und wertschätzend empfunden. Ich habe sehr viel für meine Arbeit mitgenommen und freue mich, irgendwann wieder teilnehmen zu nehmen. Ich wünsche euch viel Erfolg weiterhin und macht weiter so.
Beste Grüße”

Christin Stroede

Sozialarbeiterin BA 2/2022

Ausbildung TA 2023 Iris Friedrichs

“Es war ein inspirierender Streifzug durch die Grundlagen der TA. Faktisch gut aufgearbeitet, mit Beispielen aus der Praxis angereichert und von Jule Endruweit wunderbar vermittelt. Der Wechsel von theoretischem Input und praktischen Übungen passte sehr gut. Ich nehme viel mit, sowohl über mich selbst, als auch über die Funktionsweise von Kommunikation und die Auswirkungen von Mustern. Herzlichen Dank!”

Iris Friedrichs

Personalentwicklerin/HR-Projektmanagerin, EWE AG, 2023

Ausbildung TA 2022 Simone Gau

„Die TA Ausbildung ist eine Bereicherung für mein berufliches und privates Leben. Sie hat mich unterstützt, den Menschen in einer ok/ok Haltung zu begegnen. Dadurch kann ich die Dinge leichtnehmen und das Leben unbeschwerter genießen. In der Arbeitswelt strukturierter an Vorhaben und Aufgaben herangehen und meine Führungsaufgabe mit mehr Klarheit und Intensität ausüben.
An Jule schätze ich, dass sie verbindlich ist, in Beziehung bleibt – auch wenn es schwierig wird. Außerdem gestaltet sie eine vertrauensvolle Umgebung und begegnet jedem auf Augenhöhe. Sie strahlt Wärme und Herzlichkeit aus. Sie ist eine sehr gute Beobachterin, selbst bei online Seminaren hat Sie eine gute Wahrnehmung für Andere – sie kann Menschen entwickeln. ”

Simone Gau

Transaktionsanalytische Beraterin (DGTA) Teamleiterin, S-Kreditpartner Berlin 1/2022

Ausbildung TA 2022 Björn Zimmermann

“In der Tat! Der 101 Kurs war auch für mich ein wundervoller Austausch- und Lernraum, bei dem die Wanderung zwischen Konzepten und Praxis in einer stimmigen Weise gelang. Ich danke Dir sehr dafür, Jule.”

Björn Zimmermann

2/2022

Ausbildung TA 2023 Christiane Cluse

“Sehr lebendiger Austausch, der von Thomas Wehrs geführt wurde. Inhalte von ihm super verständlich dargestellt, TA-Prinzipien wie okay-okay Haltung gelebt. Großes Dankeschön!”

Christiane Cluse

Psychologin, Mediation-Beratung-Supervision www.cluse.tier.de, 2023

Ausbildung TA 2022 Jörg Marx

“Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Liebe Jule, danke für Deine sympathische und humorvolle Art und die wunderbaren Beispiele. – Wer einen „hands on“ Kurs zur TA sucht: hier gibt es den mit viel Herz und Verstand!”

Jörg Marx

secunet Security Networks AG, 2022

Grundausbildung TA 2023 Rainer Dobrawa

“Leadership and Coaching go well together“:
Die drei Jahre meiner Ausbildung zum Coach DGTA waren eine Kombination von intensiven Reflexionen zu meiner Persönlichkeit und meinen Werten einerseits, und Lernen auf allen Ebenen andererseits – Konzepte und Modelle, aber vor Allem viel praktisches Arbeiten. Eine ideale Gelegenheit, an einem professionellen, authentischen und autonomen Führungs- und Coaching-Stil zu arbeiten. Das klappt, wenn man mit einer Trainerin wie Jule Endruweit arbeitet: hoch professionell, klar, und mit einem feinen Gespür für ethische Fragestellungen und Dilemmata. Herzlichen Dank, Jule, für drei gute und intensive Jahre, in denen ich mit und von Dir lernen durfte!

Rainer Dobrawa

Global Marketing Director, BASF Pharma Solutions, 2023